Beraterin Christina Zehetner hält humorvolle Vorträge für Familien
Beraterin Christina Zehetner hält humorvolle Vorträge für Familien

Impulse. Umsetzung. Wachstum

Weiterbildungen für pädagogische Fachkräfte in Kinder- und Jugendhilfe, Schule und Kita

Wusstest du schon, dass sich das Wort „Seminar“ vom lateinischen Wort „seminare“ ableiten lässt. Das bedeutet übersetzt „säen“. Genau das möchte ich mit meinen Seminaren und Fortbildungen erreichen. Etwas säen! Ein Körnchen Anregung, eine Gießkanne voll Impulse und schon beginnt die Umsetzung und dein persönliches berufliches Wachstum.

Meine praxisorientierten Seminare unterstützen dich als pädagogische Fachkraft in Kindertageseinrichtungen, der Kinder- und Jugendhilfe und in Schulen bei der:

  • Aneignung aktuellen beruflichen Fachwissens
  • Erweiterung beruflicher Kenntnisse und Fähigkeiten
  • fachlichen Weiterentwicklung
  • Stärkung der persönlichen Ressourcen
  • Umsetzung des Gelernten in die Praxis
  • Entfaltung der fachlichen Handlungsfähigkeit
  • Weitergabe der neuen Impulse an dein Team

Impulsgeber

„„Die größten Meister sind diejenigen, die nie aufhören Schüler zu sein.“

Fazit: Es gibt immer etwas zu lernen. Lass uns gleich starten.

Christina Zehetner berät Familien & Fachkräfte

Lass uns deine Weiterbildungsrakete gemeinsam starten.

Ich bin Christina Zehetner, Erzieherin, Sozialpädagogin, Stressmanagementtrainerin und Karrierecoach. Meine langjährige Berufserfahrung im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe gebe ich gerne in meinen praxisorientierten Seminaren und Trainings an dich weiter.

Nachfolgend findest du eine Auswahl meiner Seminarschwerpunkte, sowie weitere Informationen dazu. Klicke bei Interesse gerne auf das jeweilige Thema. Sprich mich ruhig darüber hinaus zu weiteren Fachthemen an.

Mein Angebot – Meine Schwerpunkte:

Alle hier aufgezeigten Weiterbildungen können im Präsenz- oder Onlineformat stattfinden.

Kinder- und Jugendhilfe und Schule:

Emotions- und Stressregulation
Eine Fortbildung über die Entwicklung von Emotionen und die Emotions- und Stressregulation bei Kindern und Jugendlichen. Mit einem kritischen Blick auf die gesellschaftlichen Anforderungen in der heutigen Kinder- und Jugendzeit und vielen Anregungen, Literatur und Materialien zur praktischen Arbeit mit Jugendlichen in diesem Bereich.
Achtsamkeit und Entspannung

Eine Fortbildung mit aktuellem und wichtigem Hintergrundwissen zu den drei großen Begriffen Stress, Entspannung und Achtsamkeit und ihrer Bedeutung für die praktische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Inklusive Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen, Materialien und Medienideen. Der Blick richtet sich in einem Themenblock zudem auf die Achtsamkeit für pädagogischen Fachkräfte.

Selbstverletzendes Verhalten
Eine Fortbildung zum Thema Selbstverletzendes Verhalten bei Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Mit Hintergrundwissen zu Definition, Ursachen, Motiven, Behandlungsansätzen und der Abgrenzung zu suizidalem Verhalten. Einbringung interaktiver Impulse und Erarbeitung von Handlungsstrategien für den pädagogischen Praxisalltag.
Aggressionen und Konflikte bei Kindern und Jugendlichen

Wenn Kinder und Jugendliche aggressives Verhalten zeigen, gibt es meist nicht den einen Grund. Vielmehr zeigt sich ein Zusammenspiel aus mehreren Faktoren. Beispiele hierfür wäre ein hormonelles Ungleichgewicht, Schwierigkeiten in der Emotionsregulation, eine niedrige Fsrustrationstoleranz oder mangelnde Impulskontrolle. Das Seminar geht den Ursachen auf den Grund und erarbeitet zusammen mit den Teilnehmenden wertvolle Handlungsstrategien, um Deeskalationen im Praxisalltag zu vermeiden.

Depressionen

Eine Fortbildung zum Thema Depressionen bei Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Mit Hintergrundwissen zu Definition, Ursachen, Motiven und Behandlungsansätzen und der Abgrenzung zu anderen Störungsbildern im Jugendalter. Einbringung interaktiver Impulse und Erarbeitung von Handlungsstrategien für den pädagogischen Praxisalltag in der Arbeit mit depressiven Kindern und Jugendlichen.

Essstörungen

Eine Fortbildung zum Thema Essstörungen bei Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Mit Hintergrundwissen zu Definition, Ursachen, Motiven, Geschlechteranteilen und Behandlungsansätzen im Jugendalter. Einbringung interaktiver Impulse und Erarbeitung von Handlungsstrategien für die pädagogische Praxis.

Drogenkonsum

Eine Fortbildung zum Thema Drogenkonsum (legale und illegale Drogen) bei Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Hintergrundwissen zu Definition, Motiven und Behandlungsansätzen. Was ist noch im Rahmen? Wie kann Prävention im Rahmen der Kinder- und Jugendhilfe aussehen? Einbringung interaktiver Impulse und Erarbeitung von Handlungsstrategien für die pädagogische Arbeit mit Betroffenen.

Medienkonsum

Eine Fortbildung zum Thema Medienkonsum bei Kindern und Jugendlichen. Hintergrundwissen zu dem großen Themenbereich Soziale Medien und deren aktueller Entwicklungen. Präventionsmöglichkeiten und praktische Handlungsempfehlungen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.

Resilienzförderung

Eine Fortbildung über die Widerstandsfähigkeit und die Stärkung von Ressourcen bei Kindern und Jugendlichen. Damit die junge Psyche gesund bleibt bzw. wird und schon erlebte traumatische Ereignisse besser verarbeitet und eingeordnet werden. Kennenlernen und Umsetzen von Trainingskonzepten, Übungen, Materialien und Medienvorschlägen für ein möglichst gesundes und resilientes Aufwachsen.

Teamentwicklung

Neben oben aufgezeigten Themen kannst du mich gerne für Teamentwicklungsprozesse anfragen. Meine Methoden sind systemisch und lösungsorientiert. Ich arbeite in meinen Seminaren mit dem Modell der Teamentwicklungsphasen nach Bruce Tuckmann.

Kindertageseinrichtungen und Elternabende:

Humor und Komik bei Kindern
Eine Fortbildung über die Entwicklung von Humor, Komik und Ironie bei Kindern und der Umsetzung in den pädagogischen Kita-Alltag. Mit vielen praktischen Anregungen und Materialien, Medien und Spielen. Auch als Elternabend buchbar.
Kinder und Fantasie
Eine Fortbildung über die Entwicklung von Fantasie und ihren Nutzen für die kognitive und kreative Entwicklung bei Kindern, aber auch ihren Grenzen in der Praxis. Mit vielen praktischen Anregungen, Materialien und Spielideen für den pädagogischen Alltag. Auch als Elternabend buchbar.
Kinder und Mut
Eine Fortbildung über den Mut. Wie entwickelt sich Mut bei Kindern? Wie kann man ihn fördern? Wo ist der Unterschied zwischen Mut und Risikobereitschaft? Mit vielen praktischen Ideen, mutigen Übungen und Materialien für den pädagogischen Alltag. Auch als Elternabend buchbar.
Aggressionen und Konflikte bei Kindern

Wenn Kinder aggressives Verhalten zeigen, gibt es meist nicht den einen Grund. Vielmehr zeigt sich ein Zusammenspiel aus mehreren Faktoren. Darüber hinaus sind sich Kinder ihrer Gefühle oft noch nicht bewusst und haben Schwierigkeiten diese zu verarbeiten. Das Seminar geht den Ursachen auf den Grund und erarbeitet zusammen mit den Teilnehmenden wertvolle Handlungsstrategien, um Deeskalationen im Kitaalltag zu vermeiden.

Kinder und Schimpfwörter
Eine Fortbildung über die Magie der Schimpfwörter. Über einen kreativen Pippi-Kacka-Pups lässt sich bestimmt noch lachen. Aber schlimme und abwertende Schimpfwörter gehören nicht in den Kita-Alltag. Was fasziniert Kinder an Schimpfwörtern? Wie können pädagogische Fachkräfte in der Praxis damit umgehen? Wie macht man Kinder sensibel für abwertende und verletzende Schimpfwörter? Wie entwickeln sich Emotionen bei Kindern? Mit vielen praktischen Impulsen und Anregungen für einen möglichst schimpfwortfreien Kita-Alltag. Auch als Elternabend buchbar.
Kinderängste
Eine Fortbildung zum Thema Kinderängste. Wie und in welchem Alter entstehen Kinderängste? Inwieweit ist ihre Ausprägung normal für die kindliche Entwicklung? Wo sind die Grenzen? Wie können Eltern und päd. Fachkräfte Kinder unterstützen, mit ihren Ängsten umzugehen? Mit vielen Anregungen, Medien und Materialien für den pädagogischen Alltag. Auch als Elternabend buchbar.
Achtsamkeit und Entspannung
Eine Fortbildung über die Emotions- und Stressregulation bei Kindern und ein Blick auf die gesellschaftlichen Anforderungen in der heutigen Kindheit. Mit vielen Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen, Materialien und Medien für einen möglichst entspannten Kita-Alltag.
Resilienzförderung bei Kindern
Eine Fortbildung über die Widerstandsfähigkeit und die Stärkung von Ressourcen bei Kindern. Damit die kindliche Psyche gesund bleibt. Kennenlernen und praktische Umsetzung von Tools und Trainingskonzepten für einen gesunden Kita-Alltag. Viele praktische Übungen, Materialien und Medien. Auch als Elternabend buchbar.
Teamentwicklung
Neben oben aufgezeigten Themen kannst du mich gerne für Teamentwicklungsprozesse anfragen. Meine Methoden sind systemisch und lösungsorientiert. Ich arbeite in meinen Seminaren mit dem Modell der Teamentwicklungsphasen nach Bruce Tuckmann.

Meine Fort- und Weiterbildungsthemen eignen sich auch als Impuls-Vorträge auf Messen, Fachtagungen, Teamklausuren oder ähnlichen Veranstaltungen und sind zeitlich flexibel anpassbar.

Natürlich stehe ich auch Inhouse zur Verfügung.

Wenn ich gerade keine Fortbildung oder Beratung gebe, bin ich verbindlich zu folgenden Zeiten erreichbar:

Telefonisch unter 08084/5038811
Dienstag 14:00 Uhr bis 16.00 Uhr
Donnerstag: 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Anrufbeantworter:
Ich antworte in der Regel innerhalb von 48 Stunden

Oder per Mail:
beratung@christina-zehetner.de

Ich freue mich sehr über Anfragen.

Seminarkalender 2023 – buchbare Seminare und Inhouse-Veranstaltungen:

21.03.2023: Online-Seminar (1-tägig)
„Ich weiß auch nicht, warum ich das mache…“
Sozialpädagogische Interventionsmöglichkeiten bei selbstverletzendem Verhalten von Kindern und Jugendlichen, Feinschliff – Die Bildungsakademie München
Weitere Informationen und Anmeldung hier:

27.04.2023: Inhouse-Seminar (1-tägig)
„Depressionen bei Kindern und Jugendlichen „
Kirchlicher Träger, Berchtesgadener Land (Inhouse-Seminar, daher nicht buchbar)
Anfragen gerne zu Alternativterminen in Präsenz, Online oder als Inhouse-Seminar.
09.05.2023: Online-Seminar (1-tägig)
„Essstörungen bei Kindern und Jugendlichen – Prävention und sozialpädagogische Handlungsstrategien im Rahmen der Kinder- und Jugendhilfe“
9.00 Uhr bis 16.30 Uhr, Zoom-Seminar, 149€, Anmeldung und weitere Informationen per E-Mail (auch als Inhouse-Seminar buchbar)
14.06/15.06.2023: Präsenz-Seminar (2-tägig)
“ „Lass mich einfach in Ruhe“ – Depressionen bei Kindern und Jugendlichen“
Feinschliff- Die Bildungsakademie München
Weitere Informationen und Anmeldung hier:
26.09/27.09.2023: Inhouse-Seminar (2-tägig)
„Depressionen bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen“
Bildungseinrichtung, München (Inhouse-Seminar, daher nicht buchbar)
Anfragen gerne zu Alternativterminen in Präsenz, Online oder als Inhouse-Seminar.
11.10./12.10.2023: Präsenz-Seminar (2-tägig)
„Depressionen im Kindes- und Jugendalter „
Juventute Akademie Salzburg
Weitere Informationen und Anmeldung hier:
21.11.2023: Online-Seminar (1-tägig)
„Selbstverletzendes Verhalten bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen „
9.00 – 16.30 Uhr, Zoom-Seminar, 149€, Anmeldung und weitere Informationen per E-Mail möglich (auch als Inhouse-Seminar buchbar)

Der Seminarkalender wird fortlaufend aktualisiert und ergänzt.
Anfragen zu speziellen Themen oder Terminen sind jederzeit möglich.